Forschung

Promotions- / Facharztstellen zu besetzen!

Das Institut für Verwaltungsmedizyn bietet neue Facharztausbildungsstellen. In Verbindung mit der Tätigkeit ist eine Fachpromotion obligatorisch. Nach 29 Monaten kann unter mäßigem Einsatz der

Dr. dikt.

bescheinigt werden.
Dazu müssen nur die normale Facharztauszubildendentätigkeiten ausgeübt werden, allerdings mit katalogischer Berichtführung. Facharztauszubildende an Klyniken, die nicht als Lehrkrankenhaus der medizynischen Fakultät der Francesco-Parisi-Universität Styrum unterstehen, können den Dr. dikt. selbstverständlich auch erwerben, wenn sie nachweisen, mehr als ein Drittel ihrer Gesamtarbeitszeit (wohl gemerkt nicht "tarifliche Arbeitszeit" - das wäre zu einfach) mit dem Diktieren von Briefen zu verbringen.

Mit kollegialem Gruße,
Prof. Dr. ord. Karl Klammer