Medizynische Fakultät

Mischel-Friedmann-Institut für Verbalballistik

Die Klinik für Verwaltungsmedizyn und Büroheilkunde gibt eine neuartige und bahnbrechende Erfindung bekannt:

Das Magazindiktaphon

Das Magazindiktaphon in Aktion"Anfangs wollten wir gar nicht glauben, was uns da für ein genialer Einfall in den Schoß gefallen war - schließlich wollte ich nur meine eigenen Forschungsergebnisse schneller und treffsicherer fixieren. Bähm - und dann war es da!" Doktor Talkmann ist noch vollkommen aus dem Häuschen.

Das Mischel-Friedmann-Institut für Verbalballistik bestätigte hervorragendes Handling auch bei schnell wechselnden Bedingungen.

"Jaa, die vom MFI haben schon die komplette Vorserie abgestaubt, derzeit können wir uns vor Bestellungen kaum retten. Wenn ich damals als kleiner Assistent solches Werkzeug zur Hand gehabt hätte, meine Facharztausbildung wäre wesentlich kürzer gewesen", träumt Talkmann.

Es wird schon über halbautomatische Diktaphone für Behörden nachgedacht sowie über den Vollernter mit 25 Kassetten im Bogenmagazin.

Was wird die Zukunft bringen? Talkmann ist sich sicher, dass auf jeden Fall die hüllenlose Kassette (im Laborjargon "Pornokassette" genannt) entwickelt werden müsste. "Das Auswerfen der Hüllen limitiert leider immer noch die Kadenz, und ein Hülsenklemmer, das weiß jeder Assistent zu berichten, könnte schnell bewirken, dass man von Briefen überrannt wird. Eine schlimme Niederlage! Ein befreundeter Unfallchirurg an einem mittelgroßen Haus der Minimalversorgung ist neulich auf einem Haufen umherliegender Hüllen ausgeglitten und hat sich den Schenkelhals gebrochen. Sie wissen, was das bedeutet! In ganz Meklenburg-Vorpommern gab es keinen zweiten diensthabenden Unfallchirurgen! Eine Katastrophe für die regionale Versorgung! Außerdem rennt der Kollege immer noch hinter seiner Anerkennung als BH-Fall her... Eine Tragödie!"

Auf dem Bild sieht man das Gerät mit eingestecktem Magazin. Eine Wechselautomatik lädt bei Ende des Bandes automatisch nach. Eine Verknüpfung mit der schon seit einigen Jahren üblichen Voiceactivation ist in Planung.

Share