Medizynische Fakultät

Institut zur Kategorisierung von GOMERs

Sie kennen das Problem: Sie arbeiten als Arzt im Krankenhaus und bekommen Freitag nachmittags einen zahnlos lächelnden Patienten mit deutlich eingeschränkter Bewegungs-, Kommunikations- und Kontinenzfähigkeit aus einem Heim abgeschoben.

Was tun Sie?

Die Uni Styrum hilft! Wir haben in Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern den Styrum-GOMER*-Scale (SGC) entwickelt, der es ermöglicht, anhand einfacher Tests und Fragen den GOMER*-Status eines Patienten zu ermitteln und daraus unmittelbar klinische Konsequenzen abzuleiten.

Neu ist in den Empfehlungen der Einsatz des Medikaments Neo-Euthanasinforte bei einem GOMER-Scale von 75 - 100% und die Vergabe eines roten Scheins ("darf auf die Straße kacken") bei einem Scale von 10-25%.

*) GOMER: Get Out of My Emergency Room

Download des gesamten Test-Inventars als PDF

Styrum-Gomer-Scale1

Styrum-Gomer-Scale2

Styrum-Gomer-Scale3

Share