Studium

Institut für Kohabitationsforschung der Anusmundi-Fauna

Spezialgebiet: Schnurpsmummen (Zum Institut)

Während des Studiums werden Sie mit der Theorie und Praxis der zamonischen Flora und Fauna vertraut gemacht. Besondere Betonung liegt dabei auf der Anusmundi-Region, die wegen Ihrer schon sprichwörtlichen Abgelegenheit auch sprichwörtlich in aller Munde ist. In der Abschlußprüfung muß die Studentin / der Student einen Zuchterfolg nachweisen und in einer Lehrprobe einem Pärchen des Avis cohabitans (zu deutsch Schnurpsmumme oder auch Fickvogel genannt) erfolgreich Kopulationsunterricht erteilen.

Share